Home2019-10-23T18:35:28+01:00

Saison 2019 beendet –
Old Surehand steht in den Startlöchern

Erfolgsgeschichte Festspiele Burgrieden

Erst seit wenigen Jahren im Markt haben sich die Festspiele Burgrieden sowohl speziell als Open-Air-Bühne als auch als Event-Location etabliert. Mit ihren Karl-May-Inszenierungen haben sie sich inzwischen in Deutschland einen herausragenden Namen gemacht und sind gemeinsam mit der bei München gelegenen Bühne in Dasing die süddeutschen Vertreter für die Karl-May-Familie und ihre Western-Geschichten.

In dieser Zeit hat die Familie Huilz und ihre Mitstreiter aus einer brachen Fläche im Gewerbegebiet Bühl eine reizvolle und atmosphärische Westernlandschaft entwickelt, die in der Spielsaison weit über 20. 000 Besucher anlockt. Kinder und jung gebliebene Erwachsene lassen sich jedes Wochenende in eine actiongeladene Märchenwelt entführen und genießen die pure Nähe direkt am Geschehen: Man riecht die Pferde und den Pulverdampf, man sieht in den Gesichtern der Schauspieler die Freude am Spiel, man erlebt hautnah das Feuer und fährt hoch wenn’s knallt. Spiel, Spaß und Spannung – alles was das Herz eines Besuchers begehrt.

Wirtschaftsstandort Festspiele Burgrieden

Die Festspiele Burgrieden bieten jede Saison über einem Dutzend Berufsschauspielern die Möglichkeit ihrer Leidenschaft nachzugehen und dafür entsprechend entlohnt zu werden. Gleichzeitig engagieren sich viele Enthusiasten als Statisten, als technischer Dienst und Bühnenbildner, kümmern sich inbrünstig um die Kostüme und die Pferde und stecken viel Arbeit und Herzblut in die Westernlandschaft im seligen Oberschwaben.

Die Geschäftsleitung steckt viel Leidenschaft in das Tagesgeschäft um den vielen erwartungsvollen Besuchern ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. Bei der leiblichen Versorgung wird großer Wert auf Verwendung regionaler Produkte gelegt. Genauso wie darauf geachtet wird möglichst alle notwendigen extern einzukaufenden Dienstleistungen aus der Region zu organisieren.

Event-Standort Festspiele Burgrieden

Gerne und stolz vermieten die Festspiele Burgrieden das Gelände auch für Firmen- und Vereinsveranstaltungen. Es verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur und nachdem es auch in einem Gewerbegebiet und direkt neben einem Bundeswehrflugplatz ist das Thema der Lärmbelästigung im üblichen Rahmen kein großes Thema. Gerade mit der Bundeswehr, die neben ihrer ureigenen Aufgabenstellung immer öfter auch für den Schutz der Bevölkerung und der Bekämpfung von Großschadensereignissen wie Waldbränden zum Einsatz kommt, hat man ein gutes Miteinander gefunden. Auch andere Rettungskräfte, wie etwa verschieden Schutz- und Rettungshundestaffeln freuen sich, das Gelände für Sonderübungen nutzen zu können.

Dieses Jahr haben deutschen Hersteller für Feuerwerk die Gelegenheit genutzt das Gelände anzumieten, um Fachleuten und Händlern aus ganz Europa die neuen Produkte für die Saison 2019/2020 vorzustellen. Diese quasi „Hausmesse unter freiem Himmel“ zeigt auch interessierten Besuchern aus der Bevölkerung, was zu Sylvester und auf Festivals des nächsten Jahres angesagt ist. Aus Rücksicht auf die hier noch nicht abgeernteten Maisfelder wurde kurzfristig darauf verzichtet auch Höhenfeuerwerk zu zeigen.

Biotop Festspiele Burgrieden

Der oder das Biotop ist ein bestimmter Lebensraum einer Lebensgemeinschaft in einem Gebiet (Wikipedia). Das Gelände der Festspiele Burgrieden ist aber nicht nur ein Biotop für die Schauspieler und ihre Pferde, sondern hat sich wie gerade auch auf der Bundesgartenschau zu bewundern war, komplett verselbständigt. Die Wasserflächen wurden von Amphibien unterschiedlichster Gattung in Beschlag genommen, Wald- und Wiesenbewohner finden im den weitläufigen Gelände Unterschlupf und ein Refugium zur Entfaltung einer artgerechten Entwicklung.

Über dem Gelände schweben Milane, Falken und Bussarde auf der Suche nach Nahrung und der nahegelegene Wald bietet und Lebensraum und Sicherheit für vieles Andere was so kriecht, kreucht und fleucht.

Was auch ganz passend für die Philosophie von Karl May ist. Seine Geschichten handeln doch vom ewigen Kampf zwischen „Gut“ und „Böse“ und sind im Grunde geprägt von einem religiös geprägten Menschenbild. Da er selbst nie in Amerika war hat er sich in der Abhandlung seiner Geschichten nach der in seiner Zeit vorherrschenden Meinung zu den Ureinwohnern bedient, war aber gleichzeitig von Philosophen wie Schopenhauer oder dem Naturphilosophen und Aufklärer Rousseau beeinflusst.

Vorzeigeunternehmen
Festspiele Burgrieden

Die wirtschaftliche Bedeutung des Festspielbetriebs haben auch Vertreter aus Politik und Wirtschaft des ganzen Landes entdeckt. Immer wieder besuchen Gruppen das Gelände und die Crew und lassen sich über die Entstehung und den Erfolg berichten. Ob es das Bürgermeister-Sprengel aus Oberschwaben, Vertreter des Bundes der Selbständigen oder Mitglieder verschiedener Gewerbevereine sind – eigentlich jeder findet Anregungen für die eigene Region.

Stellenangebote

Wir sind gerade dabei die Saison 2020 vorzubereiten

Bewerbung und weitere Informationen bei Wolfgang Ersing

Newsletter

Aktuelles aus Burgrieden

Old Surehand

Old Surehand

Es erwartet Sie ein spannendes und tiefgründiges Geheimnis um Old Surehand und seine Familie,

das nur mit Hilfe von Winnetou und Old Shatterhand entdeckt werden kann.

Darsteller

Regie und Textbuch: Michael Müller
 – – – – – – – – – – –  – – – – – – – –
Winnetou Max Feuerbach
Old Shatterhand Martin Strele
Sam Hawkens Michael Müller
Roulin Marcus Jakovljevic
Leflor Dirk Linke
Eiserner Pfeil Alexander Baab
Martin von Adlerhorst Ferdinand Ascher
Paloma Nakana  (Almy Wilkins) Daria Trenkwalder
Almy Wilkins Daria Trenkwalder
Lata Nalgut Helmut Urban
Robert Wilkins Helmut Urban
Senorita Miranda Marilena Weichert
Schneller Wind Levin Luppold

Team   Burgrieden

Geschäftsleitung: Claudia Huitz
Assistenz Geschäftsleitung: Josef Schilling
Leitung Catering und Ticketservice: Wolfgang Ersing
 – – – – – – – – – – –  – – – – – – – – –  – – – – – – – – – – –  – – – – – – – – –
Kampfchoreograph: Alexander Baab, Susanne Stupperich i.V.m. (Sportfreunde) Sf Bronnen e.V.
Kostümbild: Jana Müller, Susanne Stupperich
Kulissenbau: Josef Schilling, Michael Müller,  Bernd Himmelsbach, Thorin Kuhn, Julian Huitz, Ferdinand Ascher, Alexander Baab
Catering: Metzgerei Koch
Shop: Janina Huitz
Geländepflege und Dekoration: Uta Seeger
Pyrotechnik und Spezialeffekte: Dominik Huitz, Claudia Huitz, Susanne Stupperich
Pferderegie: Helga Reichert
Ton- und Licht: Wolfgang Loibl, Antje Zeuch, Dominik Kyas
Waffenwart
Termine / Tickets
Tickets / Gutscheine bei Reservix

Rund um die Festspiele

Vorstellung

Ensemble 2019

Feuerwerksshow