Martin Strele (Old Shatterhand)2019-06-06T05:36:51+01:00

Project Description

Martin Strele – Old Shatterhand  (2017, 2018, 2019)

Der Schauspieler und Drehbuchautor Martin Strele wird auch in seiner dritten Saison als Old Shatterhand im vollen Galopp über die Bühne jagen – und mit vollem Körpereinsatz die Bösewichte in den Staub schicken.

Die Festspiele Burgrieden fühlen sich für ihn schon wie eine zweite Heimat an und er kann es kaum erwarten, mit dem „Ensemble 2019“ ins Tal des Todes zu reiten und es richtig krachen zu lassen.

Neben der Hauptrolle in dem Film „Der Aufschnaiter – 8 Jahre in Tibet“, wirkte er in zahlreichen TV Serien wie „Rosenheim Cops“, „SOKO Wien“ „Bergdoktor“, „Soko Kitzbühel“ und „Bergwacht“ mit. Weiter große Rollen waren 2011 in dem internationalen Kinofilm „Zersplitterte Nacht“, in der er den Gestapo Offizier Friedrich Müller verkörperte. 2012 spielte er unter der Regie von Robert Dornhelm in dem Historienepos „K2 – The Italian Mountain“, die Rolle des Mario Fantin, einer italienischen Bergsteigerlegende.

Er wirkte schon in knapp 100 Theaterstücken an unterschiedlichsten Theatern mit wie z.B.: am Tiroler Landestheater, Innsbrucker Stadttheater, Straßentheater, Tourneetheater, Arbos Theater, usw. und den Burgfestspielen Ehrenberg und Reinsberg, wo er im Musical „Ritter Rüdiger“ 10 Jahre die Titelrolle verkörperte. Im Sommer 2011 spielte er auf der Festung Königstein (der größten Felsen Festung Europas) eine der Hauptrollen in dem Stück „Im Namen der Hexe“.

Weitere Informationen auf: www.martinstrele.at